Deutsch
English
Русский

AG Molekulare Schmerzforschung - Wissenschaftliche Preise

Prof. Dr. med. Heike Rittner

1997 Posterpreis: Biomedicine Annual Meeting, Washington, USA (Association of American Physicians, American Society for Clinical Investigation, American Federation of Medical Sciences)
2001 Posterpreis: DGAI-Anästhesietage Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt
2002 Carl-Ludwig-Schleich-Preis für bedeutsame Arbeiten auf dem Gebiet der Schmerz-therapie der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI)
2006 Forschungsstipendium der Freseniusstiftung der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI) für die langfristige wissenschaftliche Forschung des Stipendiaten

Prof. Dr. med. Alexander Brack

2002 1. Preis des Research Contest, Post Graduate Assembly (PGA) of the New York Association of Anesthesiologists (NYAA)
2004 Forschungsstipendium der Freseniusstiftung der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI) für die langfristige wissenschaftliche Forschung des Stipendiaten
2005 Carl-Ludwig-Schleich-Preis für bedeutsame Arbeiten auf dem Gebiet der Schmerztherapie der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI)

Alexander Böcker

2010 Promotionsstipendium der Deutschen Gesellschaft zum Studium des Schmerzes
2011 Posterpreis und Preis für besten Vortrag in dem Nachwuchsseminar Deutscher Schmerzkongress Mannheim (DGSS)

Rafaela Mayer

2014 Preis für besten Vortrag in dem Nachwuchsseminar Deutscher Schmerzkongress Mann-heim (DGSS)