Deutsch
English
Русский

Geburtserleichternde Anästhesie

Wir möchten Sie im folgenden mit dem in unserer Klinik verfügbaren Verfahren zur Linderung starker Wehenschmerzen vertraut machen. In dem Aufklärungsbogen "Patienteninformation über die geburtshilfliche Periduralanalgesie" haben wir für Sie dieses Verfahren kurz erklärt. Wenn Sie sich für die schmerzlose Geburt mit Hilfe der Periduralanalgesie interessieren, wenden Sie sich bitte möglichst frühzeitig an die Anästhesistin bzw. den Anästhesisten in der hiesigen Universitätsfrauenklinik. Ein frühzeitiger Gesprächstermin während der Schwangerschaft erlaubt es uns am besten, das Verfahren ausführlich und in Ruhe mit Ihnen zu erörtern. Sollten Sie noch unschlüssig sein, so können Sie sich natürlich auch bei der Krankenhausaufnahme mit uns in Verbindung setzen.

Bedenken Sie jedoch bitte, daß Sie mit dem Einsetzen starker Wehenschmerzen möglicherweise nicht mehr in der Lage sein werden, die Erklärungen und Informationen zum Ablauf, den Auswirkungen und den möglichen Risiken des Verfahrens zu verstehen. Damit werden Sie aber auch nicht mehr in der Lage sein, rechtswirksam einzuwilligen. Eine solche Situation könnte unter Umständen dazu führen, daß wir die Schmerztherapie mit der Periduralanalgesie bei Ihnen dann leider nicht mehr durchführen könnten.

Für die Vereinbarung von Terminen für ein Aufklärungsgespräch können Sie uns von

Montag bis Freitag zwischen 8.00 und 15.00 Uhr

unter den folgender Rufnummer erreichen:

Univ.-Prof. Dr. P. Kranke MBA
Tel. + 49 (0)931  201 - 0


Klinik und Poliklinik für Anaesthesiologie
Direktor: Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. N. Roewer
Universitätsfrauenklinik Würzburg
Josef-Schneider-Str. 4
Station "GEB 2 "
im 2. Stock, Schwesternzimmer

Auch der Vater des Kindes ist zu diesem Gespräch herzlich willkommen. Bringen Sie bitte zum vereinbarten Termin den "Fragebogen" ausgefüllt mit, den Sie ebenso wie den Aufklärungsbogen als PDF-File herunterladen und ausdrucken können.

  • Download - Patienteninformationen über die geburtshilfliche Periduralanalgesie
  • Download - Frage- und Aufklärungsbogen für Schwangere